Zurück

Die Ausgangssituation

Die Märkte verändern sich schnell und dynamisch. Digitalisierung, neue Wettbewerber und verändertes Kaufverhalten trifft Unternehmen an der zentralen Schnittstelle zum Kunden. Vertrieb und Kanäle, Servicequalität und Dialog müssen auf den Prüfstand. Entsprechende Unternehmensbereiche und ihre Führung brauchen einen Perspektivenwechsel, um Kundenerwartungen neu zu bewerten und mit neuem Verständnis umzusetzen.

Was wir tun

Strukturiert und methodisch analysieren wir mit Ihnen die individuelle Situation und spiegeln die für Sie relevanten Aktionsfelder zur Steigerung der Kundenerfahrung wider. Wir leiten ab, welche Führungs- und Steuerungsmaßnahmen zielgerecht greifen. Beispielsweise durch:

  • Kundenzentrierte Auflösung und Zusammenführung funktionaler Silos
  • Aufbau von „Smart Cells“, die Kundenprozesse und -erwartungen in Echtzeit steuern
  • Platzierung von Entscheidungs- und Kommunikationskompetenz an die Kundenschnittstelle
  • Erzeugung von Wertströmen mit innovativem Charakter

Ziel ist es, organisatorisch und im Verhalten, die Wahrnehmung neuer, wertiger Kundenerlebnisse aufzubauen. Mit der Möglichkeit hoher Dialogintensität. Für stabile und erfolgreiche Kundenbeziehungen.

Wie wir vorgehen

Im ersten Schritt betrachten wir im gegebenen Unternehmens- und Aufgabenkontext den veränderten Bezugsrahmen und bestimmen das spezifische Agilitätsprofil zur Steigerung der Kundenerfahrung. Wir identifizieren hinsichtlich der Zielsetzung das vorhandene Agilitätsniveau und erstellen eine Roadmap.

Dauer: 3-5 Tage (Schritt 1)

Das Ergebnis

Im Anschluss an unsere Beratungsleistungen aus dem ersten Schritt erhalten Sie ein Ergebnisdokument, das Antworten auf zentrale Leitfragen liefert und Lösungswege aufzeigt:

  • Wie sehen die veränderten Handlungsfelder aus?
  • Welches sind die Top-Stellhebel zur Zielerreichung?
  • Welcher Art von agiler Führungskompetenz bedarf es?
  • Wie und wo muss Agilität in der Organisation stattfinden?
  • Wie gut ist Ihr Unternehmen auf steigende Flexibilitätsansprüche vorbereitet?
  • Wie sieht ein Umsetzungsplan aus?

Und jetzt Sie

Wo stehen Sie in der Ausrichtung zu Ihren Kunden und Partnern? Sprechen Sie uns gerne für ein erstes Gespräch an.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.